Kolpingwerk Regionalverband Moldau
 
 
 
Kolpingwerk Regionalverband Moldau
1
 

Land und Leute

Kolpingarbeit in der Region Moldau, im Bistum Jassy/Iași, in Rumänien

Einen herzlichen Dank an unseren rumänischen Kollegen Corneliu Bulai für Text und Fotos.

Rumänien liegt im Südosten Europas, am Schwarzen Meer, und grenzt an insgesamt 5 Länder: Bulgarien, Serbien, Ungarn, Moldawien und die Ukraine. Seit dem Jahr 2007 gehört Rumänien zur Europäischen Union. Bei der Volkszählung im Jahr 2011 wurden rund 20,13 Millionen Einwohner gezählt. Von diesen erklärten 86,7% ihre Zugehörigkeit zur orthodoxen, 4,6% zur katholischen, 3,2% zur reformierten, 0,8% zur griechisch-katholischen Kirche.

In der Region Moldau leben über 4 Millionen Bewohner, davon 4,6% Katholiken. Der Regionalverband Kolping Moldau befindet sich geographisch „jenseits der Ostkarpaten” und gehört zum Kolping Rumänien Verein („Asociatia Kolping Romania)”, dem Verband aller Kolpingsfamilien aus Rumänien.

Der Sitz des Regionalverbandes Kolping Moldau ist in der Ortschaft Oituz, 100 km von Kronstadt/Brasov, 190 km von Iasi und 280 km von der Hauptstadt Bukarest entfernt.

Gemeinschaft, Bildung, Engagement

Den Regionalverband Kolping Moldau gibt es seit dem Jahr 1992; zur Zeit gehören ihm 8 Kolpingsfamilien mit knapp 100 Mitgliedern an. Es ist ein kleiner, aber vom Enthusiasmus seiner Mitglieder lebender Verband. Das Jahresprogramm umfasst eine bunte Palette von Aktivitäten: Treffen zur geistlichen Zurüstung, Schulungen für Jugendgruppenleiter, karitave Aktionen zugunsten von Kindern in sozialer Notlage, Freiwilligeneinsätze, sportliche Ereignisse usw.

Kolpingjugend in Aktion

Die Jugendlichen nehmen jährlich an Workcamps teil, die Bildung mit Arbeitseinsatz für einen guten Zweck vereinbaren. Die Jugendlichen erleben den Nutzen und die Wertschätzung für ihr Engagement.

Kolpingprojekte in der Region

In der Region Moldau befinden sich zwei Einrichtungen:

  • das Kolpinghaus in Ploscuteni bietet Raum für Aktionen mit und für Kinder und Jugendliche;
  • das Kolping Bildungszentrum in Oituz wird ab September 2016 eine Kindertagesstätte vorrangig für sozial benachteiligte Kinder eröffnen, dazu ein Bildungshaus für Jung und Alt.

Leitung


Kuchenverkauf für soziales Projektzoom
Kartezoom
Kolpingwerk Regionalverband Moldauzoom
Moldauzoom
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.