Wieder im Gleichgewicht
 
 
 
Wieder im Gleichgewicht
1
 

Begleitung und Beratung von Kolpingsfamilien - BuB.MS

Wie gut ist eure Kolpingsfamilie für die Zukunft gerüstet?


Immer öfter stellen sich Kolpingsfamilien die Frage, wie es weiter gehen soll?

Schwindende Mitgliederzahlen, mangelnde Attraktivität, fehlende Motivation, vakante Vorstandsposten, diese Liste bekannter Herausforderungen denen sich Kolpingsfamilien immer öfter stellen müssen, lässt sich beliebig vorführen. Dabei besteht kein Grund den berühmten Kopf in den den Sand zu stecken! Denn obwohl es keine Allgemeinlösung gibt, brauchen Kolpingsfamilien dennoch Konzepte, sich den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft zu stellen. Individuell muss so ein Konzept sein. Es muss zur jeweiligen Kolpingsfamilie passen, zu ihren Gegebenheiten und besonderen Merkmalen. Es muss aber auch Antworten geben können auf die gerade aktuellen Frage- oder aber Problemstellugnen der Kolpingsfamilie.

Wenn ihr auf der Suche nach so einem Konzept seid, wenn ihr euch aufstellen wollt für die Zukunft, dann ist unser Begleitungs- und Beratungsangebot, kurz BuB.MS genau das richtige für euch!

Jeder Begleitungsprozess ist so individuell wie die jeweilige Kolpingsfamilie. Ihr steht mit euren Fragen und Herausforderungen allein im Fokus des gesamten Prozesses. Gemeinsam mit euch arbeiten wir an Veränderungen in eurem Vorstand/ in eurer Kolpingsfamilie, um euch fit zu machen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen.
Während der gesamten Begleitung und Beratung steht euch ein Praxisbegleiter/eine Praxisbegleiterin zur Seite. In vertrauensvoller Atmosphäre gelingt es euch so, euch neu aufzustellen, an Profil zu gewinnen, eurer Gleichgewicht wieder herzustellen.


Interesse? So könnte es ablaufen?

Anfragen zur einer Begleitung und Beratung werden an das Verbandssekretariat gerichtet.

Sonja Wilmer-Kausch wird einen Termin zu einem Erstgespräch mit euch vereinbaren. Bei diesem Gespräch werden euch die verschiedenen Beratungsmöglichkeiten vorgestellt, wie Begleitung eines Klausurtages, Klausurwochenendes, prozesshafte Beratung und Begleitung über mehrere Termine, usw.
Dazu werden erste Anforderungen und Erwartungen an die Begleitung/Beratung formuliert und eine erste Zielvorstellung entworfen. Gegebenenfalls wird dann schon erste Terminvorschläge gefunden.

Die Informationen aus dem Erstgespräch werden vertrauensvoll an einen passenden Praxisbegleiter aus dem Begleitungssteam BuB.Ms weitergeleitet, der die Begleitung  übernehmen wird. Der Praxisbegleiter/ die Praxisbegleiterin wird dann für alle weiteren Planungen und Absprachen mit euch Kontkt aufnehmen.

Das Team BuB.Ms besteht aus qualifizierten Praxisbegleitern, für die ein regelmäßiger Austausch der gesammelten Erfahrungen im Team, kollegiale Beratung bei besonderen Situationen, sowie persönliche Weiterbildung selbstverständlich sind.

Für die Begleitung entstehen der Kolpingsfamilie keine Referentenkosten!

Foto Titel: twinlili / pixelio.de

Ansprechpartnerin

Sonja Wilmer-Kausch Verbandsreferentin
Sonja Wilmer-Kausch
Verbandsreferentin, DV Verantwortliche BuB
Tel.: 02541 / 803-472
E-Mail schreiben
 
BuB.MS
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.