Kolpingtag 2017
 
 
 
Kolpingtag 2017
1
 

Kolpingtag 2017 am 23. September 2017

Aktuelles

Das ist so heiß, das dampft noch!
Das Programm zum Kolpingtag ist online!

auf dem Weg zum Kolpingtag

Ansprechpartnerin

Christel Schellerhoff
Christel Schellerhoff
Kolpingwerk
Sekretärin
Tel.: 02541 / 803-449
E-Mail schreiben
 

Auf dem Weg zum Kolpingtag 2017 – Gebetsanregungen und Impuls

Auf 28 Seiten hat der Diözesanfachausschuss (DFA) „Kirche mitgestalten“ eine sehr vielfältige Arbeitshilfe zum Kolpingtag herausgegeben.


Zur Vorbereitung auf dem Weg bis zum Samstag, 23. September, beim Kolpingtag, etwa als Anregung für Vorstandsarbeit,

Reisegebete während der Anreise (vielleicht im Bus?) nach Münster,

und sogar mit Begleitseiten „für den Sonntag danach“ um den Kolpingtag auch weiterhin „knistern und krachen“ zu lassen,

„nach-krachen“: Wie man den Schwung des Kolpingtages danach spirituell auch mit der Gemeinde teilen kann.

Marcel Völtz, Vorsitzender des DFA, und die Mitglieder des Fachausschusses empfehlen diese Arbeitshilfe allen, die sich schon jetzt mit ihrer Kolpingsfamilie bewusst spirituell auf den Weg zum Kolpingtag machen wollen.
Text: Rita Kleinschneider

Die Arbeitshilfe kann nur in Druckform per Post zur Verfügung gestellt werden.

 

Kinder und Eltern lassen es krachen! Wir freuen uns auf RADAU!

Ihr Tourplan reicht von Sylt bis Freiburg und vom Reeperbahn Festival bis zum Bürgerfest des Bundespräsidenten. Ihre verrückt-lebendigen Rockkonzerte sind für Kinder ebenso ein Genuss wie für die Eltern

Ob das Publikum baden geht, brennt oder gelöscht wird, mit Bällen auf die Bühne zielt oder einfach nur singt, hüpft oder tanzt – mit reichlich Action fürs Publikum geht  es um alles, was Kinder erleben und was Kinder sich wünschen. Und das mit Musik, die auch den Erwachsenen gefällt.
Mit „Am liebsten laut“ haben sie vor zehn Jahren die Republik erobert, live spielen sie garantiert blockflötenfreie Songs der „Allerbesten“.

Ihre Texte sind zielsicher, witzig und hintersinnig. RADAU! ist fester Bestandteil in den Musikformaten von KiKA und Kinderradio und mehrfacher Gewinner des Geraldino Kindermusikpreise.

(Quelle: Presse www.radau-online.de)

Wie bitteschön soll man einen solchen Allrounder vorstellen? Er kann alles, er weiß alles und sogar noch viel besser….er macht alles und das sogar preisverdächtig. Man kennt ihn aus dem Fernsehen oder von den Bühnen im weiten Umfeld…und bald auch von der Bühne des Kolpingtages!

Christoph Tiemann, ein aus dem Ruhrgebiet in’s Münsterland eingebürgerter

Schauspieler – auf der Bühne oder vor der Kamera;
Sprecher – im Radio oder aus Vorleser, mit Dialekten als Leidenschaft;
Kabarettist – Politiker oder Kleriker, keiner ist sicher vor ihm. Mit Preisen wurde er reichlich ausgezeichnet. Mal gucken, ob es ihm vor den Kolpingern die Sprache verschlägt…?
Autor –liebt die Worte und setzt sie immer neu zu abendfüllenden Theaterstücken zusammen.
Moderator – ob für Firmfeiern oder Kolpingtage, er kann’s!

Das Puppentheater Schnick Schnack spielt beim Kolpingtag!

Knisternde Spannung beim Kolpingtag.

Wir freuen uns mit euch auf den bekannten Zauberkünstler Endrik Thier!

Es knistert und kracht auch bei der Abschlussveranstaltung des Kolpingtages 2017 in Münster.
Dafür sorgt u.a. die Band "FADERS UP".

Programmideen aus Deiner Kolpingsfamilie? – Kolpingtag „knistert.KRACHT.“

Bis zum 30. Januar 2017 bewerben!

Ein großes Ereignis wirft seine Schatten voraus. So erwarten wir beim Kolpingtag in Münster rund 3.500 Teilnehmer/-innen, denen wir an diesem Tag natürlich den Verband in all‘ seiner Vielfalt präsentieren möchten.

Daher hast DU UNS GERADE NOCH GEFEHLT!

Bewirb Dich mit Deiner Kolpingsfamilie, ob als Gruppe oder alleine, ob thematisch, musikalisch, künstlerisch oder mit anderen Aktionen.

Wir sind gespannt auf kreative Bewerbungen, die Euer knisterndes und krachendes Angebot beschreiben.

Melden könnt Ihr Euch bis zum 30. Januar 2017 im Verbandssekretariat bei Josef Vortmann.

Text: Wolfgang Kemper

Josef Vortmann Verbandsreferent
Josef Vortmann
Verbandsreferent
Tel.: 02541 / 803-452
E-Mail schreiben
 
 

Die aktuelle Postkarte Kolpingtag 2017 steht zum Download bereit.

Die Logos zum Kolpingtag 2017 stehen zum Download bereit. Damit kann die Werbung los gehen!
 
knistert.KRACHT.
knistert.KRACHT.

Programm zum Kolpingtag 2017

Kolpingtag 2017 - Wir lassen es knistern und krachen!

weiterlesen »
 
 
knistert.KRACHT.
Kolpingtag 2017

Downloads Kolpingtag 2017

Kolpingtag 2017 - Wir lassen es knistern und krachen!

weiterlesen »
 
 
knistert.KRACHT
knistert.KRACHT.

Wichtige Fragen zum Kolpingtag

Kolpingtag 2017 - Wir lassen es knistern und krachen!

weiterlesen »
 

Übernachtungsangebot

Ihr möchtet nicht nur den Kolpingtag erleben sondern auch Münster erleben? Dann nutzt doch einfach das Angebot des Kolping-Reisedienstes und gönnt euch ein tolles Wochenende in Münster.

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.