Singen - Balsam für die Seele - Warendorf

Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 87 b (3) SGB XI und Senioren-/Demenzbegleiter § 45 b SGB XI

Singen geht immer und überall. Während viele Fähigkeiten im Alter nachlassen und die verbale Kommunikation immer schwieriger wird, bleibt das Singen bekannter Lieder weitestgehend erhalten. Die damit verbundene Erinnerungspflege weckt Emotionen, hilft Stress abzubauen und führt zu Wohlbefinden und aktiver Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Dieses Seminarangebot richtet sich an Personen, die in der Betreuungsarbeit tätig sind. Sie erfahren, welche Lieder sich zum Singen in Alteneinrichtungen eignen, sie studieren diese gemeinsam ein und fördern die eigene Singfähigkeit.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Montag, 04. September 2017, 19:00 Uhr bis
Montag, 18. Dezember 2017, 20:30 Uhr

Zielgruppe: Betreuungskräfte nach § 43 b sowie Senioren-/Demenzbegleiter nach § 45 b
Zeitumfang: 4. Sept. | 18. Sept. | 9. Okt. | 23. Okt. | 6. Nov. | 20. Nov. | 4. Dez. | 18. Dez. 2017
jeweils von 19:00 - 20:30 Uhr
Veranst.-Nr.: 201101284

Inhalte der Veranstaltung

  • Volkslieder zu vielen verschiedenen Themen
  • Schlager
  • multikulturelle Lieder
  • christliches Liedgut

Gebühr

93,00 Euro inkl. Seminarunterlagen

 

Referenten

Andrea Schlang, Musikgeragogin, Betreuungsassistentin, Erzieherin

Ansprechpartner

Maria Tenbuß
Maria Tenbuß
Bildungswerk, Akademie
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolping-Bildungszentrum | Bahnhofstraße 26 | 48231 Warendorf
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.