Musikalische Angebote in der Alltagsbegleitung - Ukulele Grundkurs - Warendorf

Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 87 b (3) SGB XI und Senioren-/Demenzbegleiter § 45 b SGB XI

„Schon ein ganz kleines Lied kann ein Dunkel erhellen.“ Franz von Assisi

Musik und Singen sind wichtige Bestandteile in der Betreuungsarbeit mit alten und demenziell erkrankten Menschen. Positive Erinnerungen und Gefühle werden wach gerufen und tragen so zur Aktivierung bei. Die Ukulele ist das ideale Instrument zur Liedbegleitung. Sie ist viels(a)eitig, leicht zu erlernen und mit nur drei Akkorden lassen sich bereits viele Lieder wunderbar begleiten. Die Ukulele überträgt mit ihrer Klangfarbe Fröhlichkeit und zaubert ein Lächeln in den Alltag.

In diesem Kursus lernen Sie das Instrument kennen und spielen. Sie üben Akkorde, Rhythmen und Begleitmuster ein und erinnern unterschiedliche Lieder oder lernen diese neu kennen. Zudem erfahren Sie Wissenswertes über den Einsatz des Instrumentes in der Betreuungsarbeit in der Altenhilfe.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Montag, 04. September 2017, 15:30 Uhr bis
Montag, 25. September 2017, 18:45 Uhr

Zielgruppe: Betreuungskräfte nach § 43 b sowie Senioren-/Demenzbegleiter nach § 45 b
Grundvoraussetzungen: Anschaffung einer Tenor- oder Sopranukulele ist Bedingung | weitere Vorkenntnisse nicht erforderlich!
Hinweis: In diesem Kurs kann auf Wunsch eine Ukulele gegen eine Gebühr von 10,00 EUR ausgeliehen werden.
Zeitumfang: 04. Sept. | 11. Sept. | 18. Sept. | 25. Sept. 2017
jeweils von 15:30 - 18:45 Uhr
Veranst.-Nr.: 201101276

Inhalte der Veranstaltung

  • Instrumentenkunde
  • Einüben von Akkorden, Rhythmen und Begleitmuster
  • Einüben von Liedgut
  • Einsatz des Instrumentes in der Betreuungsarbeit

Gebühr

93,00 EUR, inkl. Seminarunterlagen, Pausenkaffee
+ Kosten für Anschaffung Ukulele (zwischen 25 - 30 EUR bei Sammelbestellung über Bildungsanbieter)

 

Referenten

Andrea Schlang, Musikgeragogin, Betreuungsassistentin, Erzieherin

Ansprechpartner

Maria Tenbuß
Maria Tenbuß
Bildungswerk, Akademie
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kolping-Bildungszentrum | Bahnhofstraße 26 | 48231 Warendorf
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.