AGB für Bildungsangebote der allgemeinen und beruflichen Erwachsenenbildung der Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH

Allgemeines:

Um einen reibungslosen Ablauf der von der Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH (Bildungsträger) angebotenen Veranstaltungen gewährleisten zu können, bitten wir Sie, nachfolgende Teilnahmebedingungen zu beachten: Für Weiterbildungsangebote mit Abschlusszertifikat im Rahmen der Kolping-Akademie gelten zusätzliche Rahmenbedingungen, die in einem Teilnahmevertrag niedergelegt sind.

Anmeldung:

Die Anmeldung soll, sofern in der Ausschreibung nichts anderes vermerkt ist, spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich bei der Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH eingehen. Dies schließt auch die Anmeldungen in elektronischer Form (E-Mail, Webseite des Bildungswerkes) mit ein. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldung ist verbindlich. Mit der Anmeldung erkennt der/die Teilnehmer/in diese Teilnahme- und Zahlungsbedingungen an. Mit dem Zugang der Anmeldebestätigung beim/bei der Teilnehmer/in kommt zwischen diesem/dieser und dem Bildungsträger ein (Dienstleistungs-) Vertrag zustande. Die Bestätigung erfolgt in der Regel spätestens bis eine Woche vor Beginn. Die Anmeldung zur Bildungsveranstaltung verpflichtet zur Teilnahme am Seminarprogramm.

Organisation:

Die Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH hat das Recht, bei zu geringer Teilnehmerzahl Seminare bzw. Veranstaltungen abzusagen. Bereits gezahlte Gebühren werden in diesem Fall vollständig erstattet. Ein Wechsel des Dozenten berechtigt den/die Teilnehmer/in nicht zum Rücktritt.
Zahlungsbedingungen: Die Teilnahmegebühren sind mit Beginn der Veranstaltung fällig. Sie sind nach der Rechnungserstellung je nach vereinbarter Zahlungsweise, entweder an den Bildungsträger zu überweisen oder werden bei erteilter Einzugsermächtigung/SEPA Lastschriftmandat durch den Bildungsträger eingezogen.

Abmeldung:

Abmeldungen müssen grundsätzlich vor Seminarbeginn schriftlich erfolgen. Die Stellung eines Ersatz-Teilnehmers befreit von der Ausfallgebühr.

Folgende Ausfallgebühren werden erhoben:

Tagesveranstaltungen:

Bei Absage 2 bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Verwaltungspauschale von 10% (mindestens 10,00 €) erhoben. Bei Absage 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn wird eine Ausfallgebühr von 60% der Teilnahmegebühr erhoben. Bei Absage am Seminartag selbst oder bei Fernbleiben von der Veranstaltung ohne Abmeldung wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Mehrtägige Veranstaltungen mit Übernachtung:

Bei Absage ab 8 bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Ausfallgebühr von 30% erhoben. Bei Absage ab 4 Wochen bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn wird eine Ausfallgebühr von 60% der Teilnahmegebühr erhoben. Bei Absage ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn wird eine Ausfallgebühr von 75% der Teilnahmegebühr erhoben. Bei Absage am Seminartag selbst oder bei Fernbleiben von der Veranstaltung ohne Abmeldung wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig.
Wir empfehlen den Teilnehmer/innen einer mehrtägigen Veranstaltung den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, damit für den Fall der Nichtteilnahme aus zwingenden Gründen, die Erstattung der Kosten im Rahmen der Versicherungsbedingungen sichergestellt ist.

Haftung:

Die Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH haftet bei Unfällen und für Beschädigung, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Öffentlichkeit:

Grundsätzlich sind alle Bildungsangebote der Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH jedermann zugänglich. Teilnahmebeschränkungen können sich ergeben durch Zielgruppenorientierung oder durch Vorgaben der Zuwendungsgeber.

Datenschutz:

Mit der Anmeldung erfolgt die elektronische Erfassung der Teilnehmer/innen in die Kundendatei. Als Nachweis für die öffentliche Förderung wird bei jeder Bildungsveranstaltung eine Teilnehmer/innen-Liste geführt. Jede/r Teilnehmer/in trägt sich in die Liste ein und stimmt zu, dass die Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH seine Daten erfasst und speichert. Die bei Anmeldung und bei der Veranstaltung erhobenen personenbezogenen Daten dienen nur der Verwaltung innerhalb der Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ansprechpartnerin

Maria Tenbuß
Maria Tenbuß
Bildungswerk, Akademie
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.